Skip to content

reConnect! Life Coaching | Bela Janine Höfer Posts

Was Farben über dich verraten

Hast du dich schon mal gefragt, warum deine Lieblingsfarbe deine Lieblingsfarbe ist? Oder warum du manche Farben überhaupt nicht magst? Man könnte ja meinen, das sei nur Geschmackssache. Aber woher kommt dieser Geschmack? Dass Farben unterschiedliche Bedeutungen haben, ist kein Geheimnis. Diese Tatsache wird überall in unserem Leben genutzt. Im…

weiter lesen > Was Farben über dich verraten

Hinterlasse einen Kommentar

Gefühle sind nichts für Weicheier

Okay, die Überschrift ist jetzt vielleicht ein bisschen provokativ. Aber das soll es auch sein. Um mal gegenzusteuern, gegen diese weit verbreitete Haltung, die viele Leute Gefühlen gegenüber haben und die uns ja auch von klein auf eingetrichtert werden: „Ein Indianer kennt keinen Schmerz“, „Ist doch nicht so schlimm“, „Das…

weiter lesen > Gefühle sind nichts für Weicheier

2 Comments

Vor anderen reden – so verlierst du deine Angst

Dieser Artikel ist eine Mischung aus Erfahrungsbericht, Informationen über die körperlichen Prozesse in Stresssituationen und dazugehörige Lösungsmöglichkeiten. Und darüber, wie die Liebe dir dabei helfen kann. Vielleicht kennst Du die Situation: Du sollst vor einer Gruppe sprechen, etwas präsentieren, einen Vortrag halten oder so. Du hast dir alles toll überlegt,…

weiter lesen > Vor anderen reden – so verlierst du deine Angst

Hinterlasse einen Kommentar

Selbstempathie: So kannst du gut für dich sorgen

Was ist Selbstempathie? Als Empathie bezeichnet man die Fähigkeit, die Gefühlswelt eines anderen Menschen sowohl kognitiv als auch emotional nachempfinden zu können. Selbstempathie ist dementsprechend die Fähigkeit, die eigene Gefühlswelt wahrzunehmen, verstehen und benennen zu können. Klingt erst mal selbstverständlich. Aber schaut man etwas genauer hin, fällt es vielen Menschen…

weiter lesen > Selbstempathie: So kannst du gut für dich sorgen

4 Comments

Erkenne dich selbst (und hab keine Angst davor)

Gestern habe ich mich mal wieder ertappt. Ich habe etwas erkannt, einen Schatten, wie man so schön sagt. Etwas, was ich bisher nicht wahrhaben wollte. Wovor ich mich schützen wollte. Kennst du das, wenn du in die tiefen deiner Seele blickst und erkennst, wo du dich nicht wie ein verantwortungsvoller…

weiter lesen > Erkenne dich selbst (und hab keine Angst davor)

Hinterlasse einen Kommentar

So bekommst du deinen Stress in den Griff

Was ist eigentlich Stress? Stress ist eine Reaktion auf Belastung und Überforderung. Neben den körperlich wirkenden Stressoren, wie Hunger, Lärm etc., gegen die wir meist in der Lage und auch gewillt sind, etwas zu unternehmen, sind es heutzutage meist die seelischen und sozialen Stressoren, die wir oft nicht als solche…

weiter lesen > So bekommst du deinen Stress in den Griff

Hinterlasse einen Kommentar

Ich bin anders – Du auch – Wie Anderssein bereichern kann

Lehrmeister Leben hat mich heute morgen mal wieder inspiriert 🙂 Meine Tochter hat bald Geburtstag. Gestern fing sie an, sich mit der Party zu beschäftigen. Schnell hatten wir ein cooles Motto gefunden. Da sie die Party, eine Schlafparty, bei ihrem Papa und seiner Freundin feiern wird, hat sie mit ihr…

weiter lesen > Ich bin anders – Du auch – Wie Anderssein bereichern kann

Hinterlasse einen Kommentar

4 Wege, wie du mit Kritik umgehen kannst

Mit Kritik wird man ja des öfteren mal konfrontiert. Selten ist man in so einem Moment darauf gefasst und kann entsprechend konstruktiv darauf reagieren. Meistens schießt man zurück oder man zieht sich innerlich zurück. Beides nicht besonders hilfreich. Deswegen möchte ich Dir heute das 4-Ohren-Modell aus der Gewaltfreien Kommunikation vorstellen.…

weiter lesen > 4 Wege, wie du mit Kritik umgehen kannst

Hinterlasse einen Kommentar

When nothing goes right – go left oder „Wie man aus Scheiße Gold macht“

Entschuldige bitte die Umgangssprache. Aber ich finde die Redewendung ganz passend in dem Zusammenhang. Manchmal läuft es einfach nicht rund, das Leben. Die unangenehmen Ereignisse häufen sich. Eine sogenannte Pechsträhne bahnt sich an. Von Ereignis zu Ereignis wird es schwieriger, locker und entspannt zu bleiben. Die Nerven liegen blank. Es…

weiter lesen > When nothing goes right – go left oder „Wie man aus Scheiße Gold macht“

Hinterlasse einen Kommentar
Folge mir auf Facebookschliessen
oeffnen

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen