Skip to content

Frauen, verbindet euch – die Zeit ist reif

An Dich, Du schöne Frau,

ich nutze den heutigen Weltfrauentag, um Dir ein paar Worte von Herzen zu schreiben. Worte, die Du so oder so ähnlich vielleicht schon gelesen hast. Die auch ich schon gelesen habe. Aber ich durfte die Erfahrung machen, die Wahrheit dieser Worte, die ich schon so oft gelesen habe zu fühlen. Das war so eine tiefgreifende und berührende Erfahrung für mich, dass ich es gerne mit dir teilen möchte.

Ich habe im Dezember an einem Workshop teilgenommen (Feminine Frequency, Kaja Otto), bei dem wir in die kollektive weibliche Energie eingetaucht sind. Es war wie eine Reise durch die Zeit, so dass ich im Nachhinein das Gefühl hatte, dass das, was ich erlebt habe, gar nicht in diese drei Stunden gepasst hat.

Die Bilder, die ich in diesen inneren Reisen gesehen habe, haben mein Herz gleichermaßen zerrissen, wie sie mich mit Liebe erfüllt haben. Was ich gefühlt habe ist, dass alle Frauen in tiefer Liebe über die weibliche Energie miteinander verbunden sind. Es war eine andere Verbundenheit, als die, die sowieso zwischen allen Menschen herrscht. Diese Liebe und Verbundenheit war so absolut erfüllend für mich, voller Freude und Leichtigkeit und gleichzeitig voller Tiefe. Und es war klar, dass das Ausschließen auch nur einer einzigen Frau nicht richtig ist. Und dass die Wahrheit ist, dass wir untrennbar verbunden sind.
Ich habe aber auch den tiefen Schmerz gespürt, der dadurch entstanden ist, dass wir trotzdem voneinander getrennt wurden. Oder besser, uns trennen lassen haben. Ich glaube, dass ganz tief im Herzen, alle Frauen diesen tiefen Schmerz in sich tragen. Meine Worte werden wohl nicht ausreichen, um diese Gefühle, den Schmerz aber auch das beglückende Gefühl der Verbundenheit, auch nur ansatzweise rüberzubringen.

Mir wurde auch klar, wie diese eigentlich untrennbare Verbindung zerstört werden kann. Wenn man sich mal umschaut in der Welt, sieht man leider noch sehr viel das Ergebnis: Frauen konkurrieren miteinander, vergleichen sich, lästern übereinander usw. Wie konnte das passieren?

Die Trennung von innen heraus

Meine Antwort auf diese Frage ist eine ganz persönliche, die sich mir in dieser Meditation gezeigt hat. Aber es fühlt sich für mich sehr stimmig an, dass heute genau das passiert.
Es war klar, dass keine männliche Energie dieser Welt es geschafft hätte, dieses weibliche Kollektiv von außen zu zerstören. Die Trennung kam von innen heraus, kann nur von innen heraus kommen.
Und zwar, weil Frau sich fälschlicherweise zu sehr mit ihrer äußeren Schönheit identifiziert und dabei den Zugang zum Wert ihrer inneren Schönheit und ihres ganz individuellen Ausdrucks verloren hat.
Leider wird in den Medien heutzutage dieses Bild von äußerer Schönheit vermittelt. Es geht darum möglichst perfekt zu sein, die idealen Maße zu haben, die richtige Haarfarbe, dem aktuellen Schönheitsideal zu entsprechen. Was für eine Entfremdung. Und vielleicht sogar eine gewollte. Das ist die „Schwachstelle“ im weiblichen Sein. Die Eitelkeit, sich auf diese äußere Schönheit reduzieren zu lassen. Auf dieser Ebene sind Frauen vergleichbar. Fangen an zu konkurrieren anstatt zu kooperieren. Gehen aus der Verbindung. So ist es möglich, das eigentlich untrennbare weibliche Kollektiv von innen heraus zu zerstören. Aber nur, wenn Frau das mitspielt.

Die Stärke der weiblichen Energie liegt in der Verbundeheit

Finde deine Schönheit

Deswegen, liebe Frau, lass dich nicht auf deine äußere Hülle reduzieren und entdecke deinen Schatz. Es spricht nichts dagegen schön zu sein. Etwas oder sich selbst schön zu machen, ist für mich auch eine feminine Qualität. Aber verwechsele äußere Schönheit nicht mit dem schönen Strahlen, dass aus deinem Inneren kommt, wenn du ganz tief mir deiner Weiblichkeit und deinem Herzen verbunden bist. Wenn du ganz du bist. Die äußere Schönheit ist nichts im Vergleich zu der Schönheit deines Wesens.
Du hast ein Geschenk zu geben. Du hast etwas in dir, das nur du so in diese Welt bringen kannst. Wenn du mit diesem Geschenk, deinem individuellen Ausdruck, in Verbindung bist, dann bist du einzigartig und wundervoll. Voller Wunder. Und dann gibt es keinen Grund, dich zu vergleichen. Dann gibt es keinen Grund zu konkurrieren. Im Kontakt mit deiner Einzigartigkeit ist es möglich, anderen Frauen wertschätzend und unterstützend zu begegnen und sich wieder vertrauensvoll miteinander zu verbinden. Lasst uns gegenseitig unterstützen, unser wahres Sein zum Ausdruck zu bringen, um so die kollektive weibliche Energie wieder heil werden zu lassen!

Angebote von Frauen für Frauen

Zum Glück ist die Zeit reif, dass wir genau das jetzt wieder anfangen zu leben. Dass wir uns wieder miteinander verbinden und gegenseitig unterstützen. Es ist kein Zufall, dass jetzt sehr viele Bewegungen und Angebote, in denen es genau darum geht, ins Leben gerufen werden. Die Zeit ist reif.
Ich glaube, es reicht nicht, darüber zu lesen. Ich halte es für wichtig, dass jede Frau diese kraftvolle weibliche Energie, diese Verbundenheit mit anderen Frauen wieder fühlt, um auch wirklich in den Genuss der Kraft, die darin steckt zu kommen. Deswegen soll hier eine Liste bestehender Projekte entstehen.
Ich würde mich freuen, wenn du mir hilfst, diese Sammlung an Links zu Projekten und Angeboten von Frauen für Frauen wachsen zu lassen. Schick mir gerne eine Mail oder einen Kommentar, ich ergänze das dann in diesem Artikel.

Alles Liebe
Bela

Wenn dir der Artikel gefallen hat, freue ich mich, wenn du ihn teilst.

Comments are closed.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen