Skip to content

Kategorie: Gewaltfreie Kommunikation

Selbstempathie: So kannst du gut für dich sorgen

Was ist Selbstempathie? Als Empathie bezeichnet man die Fähigkeit, die Gefühlswelt eines anderen Menschen sowohl kognitiv als auch emotional nachempfinden zu können. Selbstempathie ist dementsprechend die Fähigkeit, die eigene Gefühlswelt wahrzunehmen, verstehen und benennen zu können. Klingt erst mal selbstverständlich. Aber schaut man etwas genauer hin, fällt es vielen Menschen…

weiter lesen > Selbstempathie: So kannst du gut für dich sorgen

Hinterlasse einen Kommentar

Ich bin anders – Du auch – Wie Anderssein bereichern kann

Lehrmeister Leben hat mich heute morgen mal wieder inspiriert 🙂 Meine Tochter hat bald Geburtstag. Gestern fing sie an, sich mit der Party zu beschäftigen. Schnell hatten wir ein cooles Motto gefunden. Da sie die Party, eine Schlafparty, bei ihrem Papa und seiner Freundin feiern wird, hat sie mit ihr…

weiter lesen > Ich bin anders – Du auch – Wie Anderssein bereichern kann

Hinterlasse einen Kommentar

4 Wege, wie du mit Kritik umgehen kannst

Mit Kritik wird man ja des öfteren mal konfrontiert. Selten ist man in so einem Moment darauf gefasst und kann entsprechend konstruktiv darauf reagieren. Meistens schießt man zurück oder man zieht sich innerlich zurück. Beides nicht besonders hilfreich. Deswegen möchte ich Dir heute das 4-Ohren-Modell aus der Gewaltfreien Kommunikation vorstellen.…

weiter lesen > 4 Wege, wie du mit Kritik umgehen kannst

Hinterlasse einen Kommentar

So hilft Empathie – Gewaltfreie Kommunikation

In den vergangenen Artikeln habe ich die 4 Schritte, die die Basis der Gewaltfreie Kommunikation bilden beschrieben. Es gibt aber noch einen anderen, ganz wesentlichen Aspekt: die Empathie. Empathie ist unglaublich hilfreich, wenn es darum geht Auseinandersetzungen zu klären, weil sie uns Verständnis für uns selbst und den anderen gibt.…

weiter lesen > So hilft Empathie – Gewaltfreie Kommunikation

Hinterlasse einen Kommentar

Ich bin Vielfühler (Empath +) und das ist gut so

Bist du auch ein „Sensibelchen“? Zu den Menschen mit den feinen Antennen? Bekommst du viel mit von dem, was um dich herum passiert? Bist du schnell angestrengt, wenn du von vielen Menschen umgeben bist? Dann gehörst du sicherlich auch zu den feinfühlig-empathischen Menschen dieser Welt. Und dann kommen dir die…

weiter lesen > Ich bin Vielfühler (Empath +) und das ist gut so

4 Comments

Wege zur Lösung – die Bitte – Gewaltfreie Kommunikation

Die Gewaltfreie Kommunikation ist ein lösungsorientiertes Kommunikationsmodell. Deswegen folgt nach der Äußerung von Beobachtung, Gefühl und Bedürfnis noch die Bitte. Denn nur so kann ein nächster Schritt in Richtung Lösung gegangen werden. Wenn Du zunächst einen Einstieg in die Gewaltfreie Kommunikation (kurz GfK) haben möchtest, schau Dir gerne erst mal…

weiter lesen > Wege zur Lösung – die Bitte – Gewaltfreie Kommunikation

1 Kommentar

Gewaltfreie Kommunikation – Bedürfnisse erkennen und erfüllen

Im heutigen Teil der Artikelserie geht es um die Bedürfnisse. Ein unglaublich wichtiges Thema wie ich finde, denn wir sind bedürfnisgetriebene Wesen. Was immer wir tun, tun wir, um uns ein Bedürfnis zu erfüllen. Sind Dir Deine Bedürfnisse immer bewusst? Wenn Du zunächst einen Einstieg in die Gewaltfreie Kommunikation (kurz…

weiter lesen > Gewaltfreie Kommunikation – Bedürfnisse erkennen und erfüllen

Hinterlasse einen Kommentar

Gewaltfreie Kommunikation – Gefühle wahrnehmen und ausdrücken

Im heutigen Teil der Artikelserie geht es um das schöne Thema Gefühle. Wenn Du zunächst einen Einstieg in die Gewaltfreie Kommunikation (kurz GfK) haben möchtest, schau Dir gerne erst mal den Startartikel dieser Serie an. Los gehts! Im Kern besteht die Gewaltfreie Kommunikation aus den 4 Schritten: Beobachtung – Gefühl…

weiter lesen > Gewaltfreie Kommunikation – Gefühle wahrnehmen und ausdrücken

Hinterlasse einen Kommentar

Gewaltfreie Kommunikation – Die Kunst, Beobachtung und Bewertung zu trennen

Wie ich in meinem Startartikel dieser Serie bereits beschrieben habe, besteht die Gewaltfreie Kommunikation im Kern aus den 4 Schritten: Beobachtung – Gefühl – Bedürfnis – Bitte In diesem Artikel geht es um den ersten Schritt, die Beobachtung. Am Ende wirst Du wissen, wie Dir dieser Schritt hilft, Dich so…

weiter lesen > Gewaltfreie Kommunikation – Die Kunst, Beobachtung und Bewertung zu trennen

Hinterlasse einen Kommentar
Folge mir auf Facebookschliessen
oeffnen

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen